Coachings

Meine Coachingangebote sind
darauf ausgerichtet, Sie da abzuholen,
wo Sie gerade stehen, und Sie dort
hin zu bringen, wo Sie in Zukunft
sein wollen.

Als primäres Kommunikationsmittel ist die Stimme gepaart mit einer positiven Körpersprache der Schlüssel zu einem wirkungsvollen Erscheinungsbild, zu Überzeugungskraft und Souveränität. Körperhaltung, Stimmklang und Modulation sind dabei wesentliche Faktoren.

Stimmcoaching

Erweiterung der stimmlich-sprachlichen Kompetenz

Die Stimme ist Ausdruck unserer Selbst. Als tragendes Element unserer beruflichen und privaten Identität, entscheidet gerade sie oft darüber, welchen Eindruck wir hinterlassen und über die Wirkung des Gesagten. Durch praxisorientierte Übungen wird die Kommunikations- und Ausdrucks­fähigkeit gestärkt, damit Sie in Beruf und Alltag den bestmöglichen akustischen Eindruck zu hinterlassen.

Ziel meiner Arbeit als Stimmcoach ist es, über ein ganzheitlich und ganzkörperlich ausgerichtetes Training die eigene und authentische Stimme in ihrer Einzigartigkeit und Vielfalt erfahrbar und verfügbar zu machen. Nach einhergehender Stimmanalyse erfolgt ein auf die persönlichen Bedürfnisse individuell abgestimmtes Stimmtraining. Durch das praxisorientierte Übungsprogramm gelangt die Stimme zu mehr Ausdruck, Durchsetzungsvermögen und einer ganzheitlich stimmigen Ausstrahlung. Zusätzlich werden maßgebliche Themen wie Körpersprache, Lampenfieber und Stimmpflege behandelt. Auf diese Weise wird die Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit gestärkt, um so in Beruf und Alltag durch sicheres und souveränes Auftreten den bestmöglichen (akustischen) Eindruck zu hinterlassen.

Synchronsprechen als Beruf
Lernen von der Pike auf

Synchronsprechen ist für viele ein Traumberuf. Die meisten Synchronsprecher sind ausgebildete und erfahrene Schauspieler. Aber auch Quereinsteiger können den Synchronmarkt für sich erobern. Um dies zu erreichen, braucht es nicht nur schauspielerisches Talent, sondern auch eine gezielte Ausbildung. Dadurch hebt man sich von der Masse ab und verschafft sich den nötigen Wettbewerbsvorteil.

Das Individualtraining beinhaltet das Erarbeiten der Grundlagen des Mikrofonsprechens, wie Stimmbildung, Atemtechniken und Sprechtechnik. Elemente der klassischen Schauspielarbeit üben das gestalterische und stimmliche emotionale Repertoire, sowie Grundzüge der Rollenarbeit. Gemeinsam wird die komplette Bandbreite des Aufgabenfeldes eines Synchronsprechers erarbeitet: Werbung, Dokumentation, Hörbuch, Hörspiel und unterschiedlichste Synchronszenen aus den Bereichen Animation, Anime, Sitcom, Serie und Kino.

Atem- und Stimmtherapie

Wohlbefinden durch Atem und Stimme

Wer kennt es nicht: man ist verspannt, schlecht bei Stimme, fühlt sich kurzatmig, irgendwie blockiert und so gar nicht recht im eigenen Lot. Wie angenehm muss es sein, all diese Blockaden durch ein paar einfache Kniffe aufzulösen; dem eigenen Atemrhythmus wieder näher zu kommen, im Einklang mit sich selbst. Das Geheimnis liegt in dem Zusammenspiel von Atmung, Stimme und Bewegung.

Unsere Stimme ist der Ausdruck all unserer seelischen und körperlichen­ Befindlichkeiten. ­Wohltuende ­und ­regulierende­ Atem-, ­Stimm-­und Körperübungen aus den Bereichen der Atem­ und Stimmtherapie lösen Spannungen und gewohnte Haltungen, die die Stimme und unsere Stim­mung­ maßgeblich ­beeinflussen ­und­ führen­ so­ zu­ mehr­ Gelassenheit­ und­ innerer Ruhe. Der eigene Rhythmus wird wieder erfahrbar gemacht und blockierte Energien können freigesetzt werden. Diese ganzheitliche Atem-­ und­ Stimmarbeit trägt­ ungemein­ zum­ eigenen­ Wohlbefinden­ bei.

Sprechcoaching
Professionelles Sprechtraining

Für eine offene und erfolgreiche Kommunikation ist neben der bewusst geführten Stimme die klare und deutliche Aussprache von immenser Bedeutung. Wer sauber artikuliert und bewusst mit seiner Sprache umgeht, bekommt nicht nur bestmögliche Aufmerksamkeit, er wird von seiner Umwelt als seriös und kompetent wahrgenommen. Ein wichtiger Aspekt, wenn man bedenkt, dass die tatsächliche Kompetenz nicht zwingend etwas mit der wahrgenommenen Kompetenz zu tun haben muss.

Ziel meiner Arbeit als Sprechcoach ist es, nicht nur das eigene Gehör und die Selbstwahrnehmung zu schulen, sondern insbesondere Techniken zur sauberen Artikulation und atemtechnische & stimmhygienische Grundfertigkeiten zu vermitteln. Darüberhinaus zeige ich auf, was es heißt, allein durch die Art des Sprechens Präsenz zu erlangen. Gemeinsam erkunden wir das atemberaubende Spiel mit dem Atem und machen uns die faszinierende Kraft der Imagination zunutze. Auf diese Weise vergrößern wir die emotionale sprecherische Ausdruckskraft und erleben die einzigartige Magie des Sprechens.

  • Hier eine kurze Beschreibung, worum es in dem Bild geht

Sprechen am Telefon
Freundlich und kompetent

Am Telefon möchte man nicht nur gehört, sondern vor allem auch als kompetent wahrgenommen werden. Wie schön muss es sein, allein durch die eigene Stimme und die Art sich auszudrücken, das Gespräch bestmöglich beeinflussen zu können, sodass sich unser Telefon-Gegenüber bei uns gut aufgehoben fühlt. Doch wie geht das? Da am Telefon wesentliche nonverbalen Kommunikationsmittel, wie Blickkontakt, Körpersprache, persönliches Erscheinungsbild fehlen, verlangen Stimme und Sprechtechnik besondere Aufmerksamkeit. Dabei ist das wichtigstes Hilfsmittel ein Lächeln und der Einsatz der Körpersprache. Auch wenn Ihr Gegenüber Ihre Mimik, Körperhaltung, Gesten nicht sieht, so hat die Körpersprache doch einen wesentlichen Einfluss auf den Klang der Stimme.

Schöpfen Sie das volle Potential Ihrer Stimme und Sprache aus, so dass Sie nicht nur bestechend kompetent wahrgenommen werden, sondern vor allem auch authentisch, interessant und sympathisch. Im individuell gestalteten Einzelcoaching lernen Sie Ihre eigene authentische Stimme in all ihren Facetten kennen. Sie erfahren, wie Sie über kleine Veränderungen die gewünschte Freundlichkeit in die Stimme transportieren und trainieren über sprechtechnische Übungen die kompetente und entschlossene Sprechweise.

Zudem erfahren Sie, wie Sie Stimmbelastungen und Stimmstörungen vorbeugen, Ihre Stimme über Atmung und Artikulation entlasten, und wie Sie mit gereizter oder aufgrund von Erkältung angeschlagener Stimme richtig umgehen. Zahlreiche praxisnahe Tipps und ein Griff in die Schauspieltrickkiste ermöglichen den leichten Transfer in den Alltag.

Dialekt
Sympathisch und verständlich

Der Dialekt ist die Sprache unserer Heimat, unserer Wurzeln. Das Sprechen mit Dialekt wird stets als authentisch, persönlich und von Herzen kommend wahrgenommen.

Gleichwohl verliert das Gesagte oft an Verständlichkeit und damit nicht selten auch der Inhalt an Bedeutung und Gewicht. Jemand mit einer sauberen und deutlichen Aussprache wird meist als kompetenter wahrgenommen, als jemand, der das Gleiche mit stark ausgeprägt dialektaler Färbung sagt. Für eine gute und erfolgreiche Kommunikation, sei es im privaten wie auch beruflichen Kontext,ist eine klare und deutliche Aussprache somit von immenser Bedeutung.

In meinem Dialekt-Training werden zuallererst die Unterschiede zwischen der deutschen Hochlautung und den regionalen Eigenheiten der Sprache aufgezeigt. Bei starker dialektaler Färbung widerspricht die Lautbildung den Grundprinzipien der deutschen Standardlautung (= Hochdeutsch). Nicht nur einzelne Wörter, wie Schrippe, Semmel, Brötchen, Bemme …auch der Klang und Sitz einzelner Vokale wird je nach Dialekt unterschiedlich gebildet.
Diese feinen Unterschiede gilt es zu erkennen.

Anschließend wird die korrekte Lautbildung und Standardlautung durch Übungen zur Lautoptimierung in Bezug auf Klangqualität, Vokallänge und -Farbe trainiert; Gewünschte Melodieführung und Betonungsmuster werden erarbeitet und abrufbar gemacht. Je nach Bedarf und individueller Zielsetzung gibt die Anwendung der wichtigsten Ausspracheregeln den letzten Schliff: sie sorgt für eine optimale Verständlichkeit.

Präsentationscoaching
Vorbereitung auf Präsentationen jeglicher Art

Der kompetente und bewusste Einsatz der eigenen Stimme und Körpersprache erhöht die Aufmerksamkeit unseres Gegenübers um ein Vielfaches und ist somit neben der fachlichen Kompetenz der wesentliche Faktor für einen angenehmen und erfolgreichen Vortrag. Ziel meiner Arbeit als Präsentationscoach ist es, die eigene Stimme als Instrument erfahrbar und mittels praxisorientierter Körper-, Atem- und Stimmübungen verlässlich und bewusst einsetzbar zu machen.

Individuell erarbeitete Strategien und praxisorientierte Tipps für eine effektive und gewinnbringende Körpersprache führen zu dem gewünschten gelungenen Vorstellungs- oder Bewerbungsgespräch, überzeugenden Vortrag/Referat, einer erfolgreichen Präsentation oder sonstigen Rede.

Mit bewusst eingesetzter Stimme und Körpersprache zur perfekten Präsentation.

Egal ob im individuellen Einzelcoaching in Form von Präsentationstraining oder im Gruppentraining.