2016

Dine & Crime

"Tödliche Familienbande" von W.Gawlik; Rolle: Lydia, Simone

Regie: C.P. Damitz
2015

Dine & Crime

"Candlelight Killers" von Marcus Morlinghaus, Rolle: Lena

Regie: U. Berlinghoff
2014

Festspiele Weilheim

„Boeing Boeing"von Mark Camoletti, Rolle: Janet Hawkins

Regie: Yvonne Brosch

Dine & Crime

"Candlelight Killers" von Marcus Morlinghaus, Rolle: Lena

Regie: U. Berlinghoff

Burgfestspiele Mayen

"Ein Sommernachtstraum"von W. Shakespeare; Rolle: Helena

Regie: Peter Nüesch
2013

Dine & Crime

"Tödliche Familienbande" von W.Gawlik; Rolle: Lydia, Simone

Regie: C.P. Damitz

Burgfestspiele Mayen

"Brandner Kaspar" von Kurt Wilhelm; Rolle: Marei

Regie: M. Molitorisz

Burgfestspiele Mayen

"Dornröschen" von Peter Nüesch; Rolle: Gute Fee, Böse Fee

Regie: Peter Nüesch
2012

Festspiele Weilheim

"Dinner für Spinner" von F. Veber; Rolle: Christine, Marlene

Regie: Yvonne Brosch

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Die 3 von der Tankstelle" von F. Frank; Rolle: Frau v. Turkow

Regie: K. Engelhardt

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Marco Polo" von Mario Eick; Rolle: Giannina

Regie: S. Goller
2011

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Der gestiefelte Kater" nach Gebrüder Grimm; Rolle: Prinzessin

Regie: C. Reitmeier

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Susn" von Herbert Achternbusch; Rolle: Susn

Regie: S. Goller

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Jennerwein" (Freilicht, bayerisch) von Mario Eick; Rolle: Agnes

Regie: Mario Eick

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Der Vetter aus Dingsda" Operette von E. Künnecke; Rolle: Julia

Regie: K. Engelhard

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Bandscheibenvorfall" von Ingrid Lausund; Rolle: Kristensen

Regie: Brian Lausund

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Struwwelpeter" Musical von Mario Eick; Rolle: Elsa

Regie: Mario Eick

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Nathan der Weise" von G.Ephraim Lessing; Rolle: Sittah

Regie: Brian Lausund

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Reeperbahn" von Mario Eick; Rolle: Reinhardt

Regie: Mario Eick
2010

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Frühling in Venezuela" von Mario Eick; Rolle: Frau

Regie: Mario Eick

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Der Nussknacker" nach E.T.A.Hoffmann; Rolle: Mutter

Regie: Mario Eick

Theater an der Rott, Eggenfelden

"König Drosselbart" nach Gebrüder Grimm; Rolle: Prinzessin

Regie: Brian Lausund

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Nachbarschaftsfest"; Schauspiel-Revue

Regie: Brian Lausund
2009

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Zu Hause" von Ingrid Lausund, "Teekanne"-Monolog

Regie: I. Lausund

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Kätchen von Heilbronn" Kleist; Rolle: Köhlermädchen, Mutter

Regie: Mario Eick

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Othello" von William Shakespeare; Rolle: Desdemona

Regie: Brian Lausund
2008

Theater an der Rott, Eggenfelden

Frühling in Venezuela" von Mario Eick; Rolle: Frau

Regie: Manuel Harder

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Sein oder Nichtsein" von Ernst Lubitsch; Rolle: Frau Tura

Regie: Mario Eick

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Orpheus in der Unterwelt" Offenbach; Rolle: Öffentliche Meinung

Regie: Brian Lausund

Theater an der Rott, Eggenfelden

„Othello auf die Strasse!“ ein Straßentheater; Rolle: Desdemona

Regie: Mario Eick

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Geierwally" von Wilhelmine von Hillern; Rolle: Geierwally

Regie: Brian Lausund

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Blauer Engel" Musical; Rolle: Blumenmädchen Anni

Regie: Brian Lausund

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Herzen im Zwielicht" Musical von Brian Lausund; Rolle: Nici

Regie: Brian Lausund

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Die Fledermaus" Operette von Johann Strauß, Rolle: Ida

Regie: Mario Eick

Komödie im Bay. Hof, München

„Der Damenschneider" von Feydeau; Rolle: Madame d’Herblay

Regie: Nikolaus Paryla
2007

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Die Schokoladenkönigin" von Mario Eick; Rolle: Ariel

Regie: Mario Eick

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Der Sturm" Schauspiel von William Shakespeare, Rolle: Ariel

Regie: Mario Eick

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Pension Schöller" Lustspiel von Carl Laufs; Rolle: Ulrike

Regie: Brian Lausund

Theater an der Rott, Eggenfelden

"Don Giovanni" Singspiel nach Motiven von Mozart; Rolle: Anna

Regie: Mario Eick

Theater Halle7, München

„Bier für Frauen" von Felicia Zeller; Rolle: betrunkene Frau

Regie: Ercan Karacayli

Theater Halle7, München

„Liebe ist nur eine Möglichkeit" von C. Nußbaumeder; Rolle: Susie

Regie: M. Schlappig

Komödie im Bay. Hof, München

"Der Damenschneider" von G. Feydeau; Rolle: Madame d’Herblay

Regie: Nikolaus Paryla

Historienspiel e.V. Fürstenfeldbruck

„Ludewig der Strenge" von L.. v. Langnau; Rolle: Maria von Brabant

Regie: Yvonne Brosch
2004 - 2006

Piccolo-Theater, Cottbus

„Sommernachtstraum" frei nach William Shakespeare; Rolle: Helena

Regie: R. Drogla

Piccolo-Theater, Cottbus

„Was heißt hier Liebe" von Theater Rote Grütze; Rolle: Ansagerin

Regie: R. Drogla

Piccolo-Theater, Cottbus

"Darüber spricht man nicht" Rote Grütze; Rolle: Ansagerin, Kiki

Regie: Werner Bauer

Piccolo-Theater, Cottbus

„Antigone" frei nach Sophokles; Rolle: Ismene

Regie: R. Jakubaschk

Piccolo-Theater, Cottbus

„Hänsel und Gretel" frei nach den Gebr. Grimm; Rolle: Mutter, Hexe

Regie: R. Drogla

Piccolo-Theater, Cottbus

„Schwere-los" von Reinhard Drogla; Rolle: Monique

Regie: R. Drogla

Piccolo-Theater, Cottbus

„Die Räuber" frei nach Friedrich Schiller; Rolle: Amalia, Spiegelberg

Regie: R. Drogla

Piccolo-Theater, Cottbus

„Papa wohnt jetzt in der Heinrichstraße" von P. Maar; Rolle: Mutter

Regie: Heidi Zengerle

Piccolo-Theater, Cottbus

„Stille Nacht" von Nicola Nielsen; Rolle: Fledermaus

Regie: R. Drogla
2004

Historienspiel e.V. Fürstenfeldbruck

"Ludewig der Strenge" von L. v. Langnau; Rolle: Maria von Brabant

Regie: Yvonne Brosch
2003

Kellertheater Hamburg

„Literatenspiele" von David Lodge; Rolle: Penny Sewell

Regie: Jürgen Gebert

Kellertheater Hamburg

„Reise ins Glück" von Franz Xaver Kroetz; Rolle: Monodram

Regie: J. Mindrup